Sport

Über das ganze Jahr verteilt finden am RBG in regelmäßigen Abständen verschiedenste sportliche Veranstaltungen statt. Diese gehen über die Unterrichtsinhalte- und -zeiten hinaus und werden von vielen Schüler/innen mit Freude aufgenommen. Regelmäßige Sportveranstaltungen am RBG sind die jährlichen Olympischen Winterspiele für die Klassen 5 und 6, sowie der Sporttag am Ende des Schuljahres. Am Sporttag werden zum einen die Bundesjugendspiele durchgeführt, zum anderen werden verschiedene Wahlsportarten wie Tennis, Golfen, Fußball spielen und Wasserspiele angeboten. Hinzu kommen regelmäßig vom Sportausschuss veranstaltete Schulturniere für die verschiedenen Klassenstufen. In den letzten Jahren kamen so etliche Fußball, Basketball, Hockey, Tischtennis, Badminton Turniere zustande.

Das Sport AG Angebot am RBG ergänzt den Schulsport in den verschiedensten Sportarten. Dabei können die Schüler/innen zu Beginn des Schuljahres eine Sport AG auswählen und in dieser über das ganze Jahr hinweg Sport treiben. Folgende Sport AGs werden regelmäßig angeboten: Volleyball, Basketball, Fußball, Handball, Golf, Tanzen, Fitness/Kraftsport (im Kraftraum).

Ein weiterer wichtiger Baustein des Faches Sport am RBG ist die regelmäßige Teilnahme verschiedener Sportarten beim Schulsportwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“. In den letzten Jahren wurde in den Sportarten Volleyball, Basketball, Handball, Leichtathletik, Golfen, Tischtennis regelmäßig an diesem Wettbewerb teilgenommen. Erfolge erreichte dabei das RBG vor allem im Volleyball (mehrfach im Landesfinale) und in den Jahren zuvor im Tischtennis (Landesfinale und Bundesfinale).