Viererrallye

Die Viererrallye

Die Kinder lernen ihre neuen Mitschüler/innen und ihre Klassenlehrer/innen kennen, mit denen sie nach den Sommerferien in einer Klasse sind.

Jede Klasse bekommt von der SMV zur Unterstützung eine kleinere Gruppe älterer Schüler/innen, die „Pat/inn/en“ der Klasse, zugeordnet, die an diesem Tag mit den Kindern Kennenlernspiele machen.

Gleichzeitig erhalten die Eltern ein Infopaket zum Ablauf des Schulstarts und können schon einmal in Ruhe wichtige organisatorische Dinge erledigen. (Dauer circa 90 Minuten)

Anschließend trifft man sich auf dem Schulhof, wo die SMV für süße Stückle und Würstchen sorgt.