Allgemeines

Der Verein der Freunde und Förderer des Robert-Bosch-Gymnasiums Wendlingen e.V..

Der Verein lebt mit und von seinen Mitgliedern …

Liebe Eltern, Schüler, Lehrer, Freunde und Interessierte,

der Förderverein des RBG steht für ideelle und materielle Unterstützung. Es werden Bildungsthemen und Veranstaltungen an der Schule unterstützt, bei denen die Finanzierung nicht gesichert oder möglich ist, da die öffentlichen Mittel nicht ausreichen.

Der Förderverein ist INITIATIV und AKTIV.

In den letzten Schuljahren hat der Förderverein folgende wichtige Themenbereiche umsetzbar gemacht:

  • Schulhofkiste für die 5er Klassen
  • Tastaturschulungen für die 5er Klassen
  • Chorfreizeiten für alle Schüler
  • Zusatzveranstaltungen für alle Schüler, wie Coolnesstraining oder Seelisch fit
  • Ausbildung der Streitschlichter
  • Unterstützung von Suchtpräventionsvorträgen
  • Abi Bar
  • Talk am RBG
  • Musikanlage der Schule
  • und viele andere Themen für unsere Schüler

Natürlich wurden auch verschiedene weitere Einzelthemen diskutiert und beschlossen, wie z.B. die Unterstützung einer Abendveranstaltung beim Ungarn-Austausch, die Unterstützung der SMV bei diversen Büromaterialien, die Ausstellungseröffnung zum Thema Arbeitsaufstand DDR usw.

Der Förderverein kann nur überleben, wenn zumindest ein Fluktuations-Ausgleich gegeben ist.
Für die abgehenden Mitglieder müssen neue geworben werden.

Das RBG hat ca. 800 Schüler – der Förderverein aktuell knapp mehr als 300 Mitglieder und dazu gehören eine ganze Anzahl von Eltern, deren Kinder die Schule schon lange verlassen haben. Also Wachstumspotential ist ausreichend unter den Eltern und Lehrern gegeben.

Damit die Arbeit des Fördervereins weiterhin so aktiv und sinnvoll stattfinden kann, brauchen wir Ihre Unterstützung!

Unsere Bitte ist daher, treten Sie als Mitglied der Schulgemeinschaft dem Förderverein bei.

Werden Sie Mitglied! Der Mindest-Mitgliedsbeitrag beträgt nur € 10,00 pro Jahr!

Eine Beitrittserklärung finden Sie auf unter dem nachfolgenden Link. Formular als PDF-Datei.

Wir würden uns freuen, Sie als neue Mitglieder begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Alexander Hofmann       Armin Falkenberg
1. Vorsitzender                2. Vorsitzende